Medienerziehung

Schwerpunkt Computer

  • Erlernen grundlegender Fertigkeiten, um den Computer als Werkzeug einzusetzen (Tipptrainer, Arbeiten mit Word)
  • Sprach-, Lese-, Englisch- und Mathematiklehrgänge parallel zu Unterrichtsmaterialien
  • Beschaffung von Informationen durch das Internet
  • Surfführerschein mit dem Internet ABC
  • Onlinetrainingsprogramm zum Umgang mit Gefährdungssituationen "Cool and Safe"
  • Computerstunden in der Stundentafel 3 und 4

 

Selbst erfundene Internetstartseiten

 

 

Die Viertklässler unterstützen ihre Patenkinder aus der Klasse 1 beim Tobi-Lernprogramm

 

Umgang mit anderen digitalen Medien z.B. der Kamera

 

 

Scherenschnitte aus Fotos

Beispiele aus der Projektwoche 2018

 

 

Außerdem arbeiten wir im Rahmen der Zuhörförderung mit Aufnahmetechnik (Easy speaker o.ä.) um z.B. Hörspielsequenzen aufzunehmen. Das ist auch im Rahmen des Englischunterrichts sehr sinnvoll.